01 Infos zum Wahlkreis

ROTTWEIL UND TUTTLINGEN

Mein Wahlkreis besteht aus den Landkreisen Rottweil und Tuttlingen im südlichen Baden-Württemberg. Ich halte diese Gegend für eine der landschaftlich schönsten Regionen Deutschlands. Besuchen Sie meinen Wahlkreis doch einmal und überzeugen Sie sich selbst!

Geprägt von einer gesunden mittelständischen Wirtschaft kommt es doch auf jeden einzelnen an, unsere Heimat weiter in Politik, Wirtschaft und Kultur lebenswert zu gestalten. Um die Früchte der Arbeit genießen zu können, muß man immer wieder säen, pflegen und ernten. Dies muß nicht nur notwendigerweise vor Ort sein. Über die Region hinaus bekannte Männer und Frauen kommen von hier und tragen mit ihrem Schaffen überall in Deutschland und der Welt in den verschiedensten Bereichen auch zum Wohl der Menschen hier bei. 

Die Städte und Gemeinden meines Wahlkreises setzen immer mehr das Internet ein, um sich zu präsentieren. Wenn Sie mehr über das Angebot der einzelnen Kommunen erfahren möchten, dann klicken Sie bitte auf die angegebenen Links.

02 Landkreis Rottweil

Die Buchstaben RW tragen die Kraftfahrzeuge aus dem Kreis Rottweil im Südwesten Baden-Württembergs. Der Kreis ist nach seiner Kreisstadt Rottweil benannt. Insgesamt leben mehr als 142.000 Einwohner in dem von dem Neckar durchflossenen Kreis, der sich über eine Fläche von 769 km² erstreckt - d.h. im Durchschnitt etwa 185 Einwohner pro km².

Der Kreis Rottweil liegt an der Grenze zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald. Damit ist er nicht nur Schnittstelle zwischen zwei Landschaftsräumen sondern auch Übergangszone zwischen den Kulturräumen Württembergs und Badens mit ihren schwäbischen und alemannischen Elementen. Der Landkreis ist ein traditioneller Wirtschaftsstandort, an dem u.a. Firmen wie Junghans und Mauser ihren Sitz haben.

Besonders im Westteil des Kreises spielt der Fremdenverkehr einen bedeu- tende Rolle: Hier liegt der mittlere Schwarzwald, der durch seine Landschaft, Luftkur- und Erholungsorte bekannt ist. Doch auch die Täler von Neckar, Glatt und Eschach stellen beliebte Ausflugs- und Ferienziele im Kreis Rottweil dar.

Die Nachbarkreise des Kreises Rottweil sind: der Kreis Freudenstadt, der Kreis Kreis Tuttlingen, der Ortenaukreis, der Schwarzwald-Baar-Kreis und der Zollernalbkreis.

Landkreis Rottweil

03 Landkreis Tuttlingen

Der Kreis Tuttlingen im Süden Baden-Württembergs gehört zum Regierungsbezirk Freiburg und beheimatet fast 135.000 Einwohner auf einer Fläche von 734 km² - d.h. im Durchschnitt etwa 180 Einwohner pro km². Als Kreisstadt fungiert die Stadt Tuttlingen, die auch als Namensgeber für das Kfz-Kennzeichen des Kreises Pate gestanden hat: TUT.

Der Landkreis umfasst die südwestlichen Ausläufer der Schwäbischen Alb, Teile der Baar, einer Hochebene zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb und das Tal der Jungen Donau. Der Kreis wird in west-östlicher Richtung von der europäischen Wasserscheide zwischen Rhein und Donau durchlaufen, sein nördlicher Teil gehört damit zum Einzugsgebiet des Rheins, der Südliche entwässert zur Donau hin. Letztere durchbricht hinter Tuttlingen die Kalkformation der Schwäbischen Alb und hat dabei im Laufe der Jahrtausende eine attraktive Berglandschaft mit engen Flussmäandern und steil aufragenden Hängen geschaffen. Zu Zeiten geringer Wasserführung verschwindet die Donau hier im Kalkgestein, und tritt bei Aach in der größten Quelle Deutschlands mit rund 10.000 Litern pro Sekunde wieder an die Oberfläche. Eine ganz andersartige Landschaft stellt der Heuberg dar: Hier wechseln sich in einer Höhenlage zwischen 800 und 900 Höhenmetern Wacholderheiden und Wald und Felder ab.

Der Kreis Tuttlingen ist ein national und international bekanntes Zentrum für die Erzeugung chirurgischer Instrumente. Dafür sorgen mehr als 200 Unternehmen im Bereich der Produktion oder im Vertrieb von Medizintechnik. Doch das ist nicht alles. Auch die Bereiche Metallverarbeitung, Elektrotechnik und Werkzeugmaschinenherstellung und der Musikinstrumentenbau sind wichtige Aggregate des Wirtschaftsmotors des Kreises. Immer mehr an Bedeutung gewinnt in jüngster Zeit der Dienstleistungsbereich durch industriellen Serviceleistungen und Handel, Banken oder technische Büros.

Die Nachbarkreise des Kreises Tuttlingen sind: der Kreis Konstanz, der Kreis Rottweil, der Kreis Sigmaringen, der Schwarzwald-Baar-Kreis und der Zollernalbkreis.

Landkreis Tuttlingen

04 Highlights der Region

05 Bürgersprechstunde

Damit Sie mit mir ins Gespräch kommen können, biete ich in regelmäßigen Abständen Bürgersprechstunden in meinem Wahlkreis an. Die Termine können Sie dieser Homepage entnehmen. Falls es Ihnen nicht möglich sein sollte, zu einer der Sprechstunden zu kommen, stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne auch anderweitig für ein Gespräch zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt zu einem meiner Büros auf.

Aktuell sind keine Termine verfügbar.

Bärbel Wintermantel

Mitarbeiterin in meinem Wahlkreisbüro in Tuttlingen

Zuständigkeiten:
Frau Wintermantel leitet mein Wahlkreisbüro in Tuttlingen. Sie hält den Kontakt zu vielen Vereinen, Verbänden und Institutionen im Landkreis Tuttlingen und ist Ansprechpartnerin für alle Arten von Bürgeranfragen. Des Weiteren bereitet sie meine Termine im Wahlkreis vor und begleitet mich dorthin. Auch die Organisation meiner jährlichen Sommertour liegt in ihren Händen.

Tel: 07461 / 71060
Fax: 07461 / 12435
volker.kauder@wk.bundestag.de

Links